Nutzungsbedingungen für das SEPHORA-Kundenbewertungsportal


Herzlich Willkommen beim Kundenbewertungsportal der Sephora Germany GmbH (nachfolgend "Sephora") auf unserer Website www.sephora.de!

Die Nutzung des Sephora-Kundenbewertungsportals setzt die Akzeptanz der vorliegenden Nutzungsbedingungen voraus. Die vorliegenden Nutzungsbedingungen ergänzen unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Allgemeine Nutzungsbedingungen, die daneben weiterhin uneingeschränkt gelten. Sephora behält sich vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Falls Sephora sich zu einer solchen Änderung entschließt, wird Sephora eine neue Version der Nutzungsbedingungen auf www.sephora.de veröffentlichen.

Artikel 1 – Gegenstand des Sephora-Kundenbewertungsportals

1.1 Das Sephora-Kundenbewertungsportal, zugänglich über www.sephora.de, ist eine Plattform, die es Internetnutzern ermöglicht, ihre Meinung, Tipps und Tricks, Vorschläge, Informationen und Empfehlungen zu den von Sephora vertriebenen Produkten, die sie getestet haben, abzugeben und diesen Produkten eine Bewertung zuzuweisen, die von einem Stern („Nichts für mich") bis zu fünf Sternen („Ich liebe es") variieren kann.

1.2 Sephora stellt den Nutzern des Sephora-Kundenbewertungsportals mit diesem Dienst eine Plattform zur Verfügung, die ausschließlich der Speicherung von Kundenbewertungen zu deren Verbreitung auf sämtlichen gegenwärtig bestehenden oder künftigen Kommunikationskanälen von Sephora dient. Zu den vorgenannten Kommunikationskanälen zählen insbesondere – ohne dass die folgende Auflistung abschließend ist – elektronische Kommunikationsdienste (insbesondere die Internetseite www.sephora.de und/oder ihre für die Nutzung auf mobilen Endgeräten optimierte Version) sowie Marketing- und/oder Werbekommunikationsmedien (E-Mail, Briefwerbung, Internetwerbebanner, Werbematerialien in den Sephora-Verkaufsstellen etc.).

Artikel 2 - Inhalt der Kundenbewertungen / Haftung der Nutzer

2.1 Das Sephora-Kundenbewertungsportal darf nicht als Medium für die Verbreitung von Inhalten verwendet werden, die gegen die guten Sitten, die öffentliche Ordnung, Rechte Dritter oder geltende Gesetze und Vorschriften verstoßen, wie z.B.:

• Äußerungen oder Botschaften, die diffamierend, verletzend, anstößig, obszön, rassistisch oder beleidigend sind, oder die Hinweise auf rechtswidrige Aktivitäten jeglicher Form enthalten;

• jeder Missbrauch bei der Ausübung des Rechts auf Meinungsfreiheit, wie etwa Schmähkritik sowie herabwürdigende oder boshafte Äußerungen;

• Inhalte, die einen gewalttätigen oder pornografischen Charakter aufweisen oder die geeignet sind, die Achtung der menschlichen Person oder ihrer Würde, die Gleichstellung von Frauen und Männern oder den Schutz von Kindern und Jugendlichen zu verletzen;

• Äußerungen oder Botschaften, die zur Begehung von Vergehen oder Verbrechen, Gewalt, Diskriminierung oder Rassenhass aufrufen;

• Unberechtigte Nutzung eines Namens, einer E-Mail-Adresse oder eines Firmennamens;

• die vollständige oder teilweise Vervielfältigung von Inhalten, die durch Rechte des geistigen Eigentums geschützt sind und für die die Nutzer keine Rechte haben, sowie Texte, die eine Urheber- oder Markenrechtsverletzung darstellen.

2.2 Die Nutzer dürfen das Sephora-Kundenbewertungsportal nicht für Propaganda, Bekehrungsaktivitäten, Kundenakquise oder Kundenfang oder für gewerbliche, berufliche oder politische Zwecke missbrauchen (Werbeanzeigen, Verbreitung von Spam-Inhalten, Verweise auf andere Produkte, gewerbliche Angebote oder Websites...).

2.3 Kundenbewertungen dürfen nicht enthalten:

• E-Mail-Adressen, Internetadressen, Telefonnummern, Postanschriften oder andere Informationen (Nachname, Vorname etc.), die eine Identifizierung des Nutzers ermöglichen;

• kritische Kommentare zu Kundenbewertungen anderer Nutzer, insbesondere solcher, die auf www.sephora.de abgegeben wurden, oder zu deren Verfassern;

• Kommentare zur medizinischen Wirkung von Produkten;

• Kommentare zu einem anderen Produkt oder zu Problemen bei der Bestellung (Lieferprobleme etc.).

Kundenbewertungen dürfen nicht gegen irgendeine Form von Vergütung verfasst worden sein.

2.4 Der Inhalt der Kundenbewertungen darf nicht gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen oder die Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Internetseite www.sephora.de verstoßen und das Ansehen der Marke oder die Geschäftspolitik von Sephora in keinem Falle schädigen.

2.5 Die Nutzer verpflichten sich auch, die Funktionsfähigkeit des Sephora-Kundenbewertungsportals nicht zu behindern oder zu stören.

Die Nutzer dürfen in die Kundenbewertungen, die sie auf der von Sephora zur Verfügung gestellten Bewertungsplattform abgeben, keine Dokumente, Software oder andere Informationen einbinden, die die Computer anderer Nutzer beschädigen oder einen ungerechtfertigten Zugriff auf andere Websites ermöglichen könnten.

Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, alle geeigneten Maßnahmen zum Schutz der von ihm verwendeten Geräte zu ergreifen, um diese vor einem möglichen Virenbefall oder versuchtem Eindringen zu schützen. Mit dem Begriff „Geräte“ sind insbesondere – ohne dass die folgende Aufzählung abschließend ist – der PC, Taschencomputer (PDA), Internetzugang, Softwareprogramme und Daten gemeint.

2.6 Eine Kundenbewertung muss mindestens 50 Zeichen umfassen. Der Nutzer des Sephora-Kundenbewertungsportals verpflichtet sich, ausschließlich solche Produkte zu bewerten, die er tatsächlich getestet hat. Alle Kundenbewertungen und die zugehörigen Pseudonyme der jeweiligen Verfasser werden vor ihrer Veröffentlichung auf www.sephora.de von Moderatoren gelesen. Sephora behält sich vor, Kundenbewertungen nicht oder in geänderter Form zu veröffentlichen, insbesondere wenn die Bewertung gegen die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen verstößt.

Sobald eine Kundenbewertung auf www.sephora.de veröffentlicht wurde, haben andere Nutzer über einen entsprechenden Link die Möglichkeit anzugeben, ob sie die Bewertung hilfreich fanden oder nicht sowie ggf. unangemessene Inhalte zu melden. Je mehr Bewertungen eines Nutzers als hilfreich eingestuft werden, desto näher kommt er dem Nutzer-Status „Top-Sephoranaut“.

Kundenbewertungen, die über das Sephora-Kundenbewertungsportal abgegeben werden, können von Sephora nach freiem Ermessen verwendet werden. Sephora behält sich vor, Kundenbewertungen zu ändern, zu modifizieren oder zu straffen, insbesondere, um sie mit den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen in Einklang zu bringen. Sephora unternimmt dabei alle Anstrengungen, um den Sinngehalt der Kundenbewertung aufrechtzuerhalten. Sephora behält sich außerdem das Recht vor, eine Kundenbewertung vollständig aus dem Portal zu entfernen.

Nach Absenden der Kundenbewertung kann der Nutzer keine Änderung oder Löschung des Inhalts seiner Bewertung mehr verlangen. Die Bewertung sowie der verfasste Text werden in der Regel innerhalb von zwei bis vier Werktagen nach Absendung der Bewertung durch den Nutzer und vorbehaltlich der Einhaltung der vorliegenden Nutzungsbedingungen veröffentlicht. Der Nutzer erhält eine E-Mail, mit der ihm die Veröffentlichung seiner Bewertung auf www.sephora.de bestätigt wird. Eine etwaige spätere Veröffentlichung der Bewertung gemäß den in Artikel 1.2 genannten Bedingungen führt nicht zum Versand einer erneuten E-Mail.

2.7 Jeder Nutzer des Sephora-Kundenbewertungsportals, der das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, muss die vorherige Erlaubnis eines Elternteils oder gesetzlichen Vertreters einholen, um eine Kundenbewertung auf der Website www.sephora.de abgeben und die vorliegenden Nutzungsbedingungen akzeptieren zu können. Sephora kann minderjährige Nutzer dazu auffordern, die erteilte Erlaubnis nachzuweisen und gegebenenfalls die Veröffentlichung der Kundenbewertung eines Minderjährigen ablehnen, wenn der Nutzer den Nachweis nicht erbringen kann.

Artikel 3 – Geistiges Eigentum

3.1 Texte, Grafikelemente, Software, Musik, Töne, Fotografien, Bilder, Videos, Datenbanken sowie alle weiteren in dem Sephora-Kundenbewertungsportal vorhandenen Werke sind durch das Urheberrecht geschützt. Die Nutzer verpflichten sich, diese ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Sephora nicht zu vervielfältigen und keine Daten aus den Datenbanken des Sephora-Kundenbewertungsportals zu extrahieren.

3.2 Mit der Abgabe ihrer Kundenbewertung über das Sephora-Kundenbewertungsportal erklären sich die Nutzer ausdrücklich damit einverstanden, dass Sephora die Bewertung sowie das vom Verfasser benutzte Pseudonym unentgeltlich ganz oder in Teilen verbreitet, vervielfältigt und wiedergibt, und zwar mit jeglichen Mitteln der Wiedergabe und Darstellung, egal in welcher Form, weltweit und für einen Zeitraum von 10 Jahren.

Zu den verwendeten Medien können Grafik- und Papierträger, audiovisuelle Medien, computerbasierte und digitale Kommunikationsmedien wie CD-ROM, DVD, Internet und alle anderen bekannten oder künftig bekanntwerdenden Medien gehören.

Dieses Einverständnis umfasst insbesondere die Möglichkeit für Sephora, Kundenbewertungen und Pseudonyme frei und kostenlos zu verwenden, sie – insgesamt oder in Teilen – zu vervielfältigen, zu modifizieren, zu löschen, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, davon abgeleitete Inhalte zu erstellen, zu verkaufen und zu gewerblichen Zwecken sowie zu Werbe- und verkaufsfördernden Zwecken zu verbreiten.

Artikel 4 – Schadensersatz

Die Nutzer sind allein verantwortlich für alle Inhalte, die sie über das Sephora-Kundenbewertungsportal übermitteln.

Die Nutzer verpflichten sich, Sephora sowie die mit Sephora verbundenen Unternehmen, ihre Geschäftsführer, Angestellten und Geschäftspartner von sämtlichen Ansprüchen, Forderungen und rechtlichen Schritten Dritter freizustellen, die ihren Grund in dem Inhalt von Informationen, Daten, Nachrichten und Äußerungen haben, die von dem Nutzer auf dem Sephora-Kundenbewertungsportal verbreitet wurden.

Zu diesem Zweck verpflichten sich die Nutzer, Sephora sowie die mit Sephora verbundenen Unternehmen, ihre Geschäftsführer, Angestellten und Geschäftspartner in vollem Umfang schadlos zu halten, insbesondere durch Erstattung der Prozess- und Verteidigungskosten (Anwaltshonorare, Verfahrenskosten etc.) sowie durch Übernahme etwaiger Zahlungsverpflichtungen aus gerichtlichen Entscheidungen (Schadensersatz, Publikationskosten, Zwangsgelder etc.). Die Nutzer sind ferner verpflichtet, für Vergleichsverhandlungen mit Anspruchsgegnern unterstützend bereitzustehen und zur Beilegung des Rechtsstreits vereinbarte Vergleichsbeträge zu übernehmen.

Artikel 5 – Personenbezogene Daten

Im Rahmen des Sephora-Kundenbewertungsportals erhebt Sephora personenbezogene Daten (insbesondere Vorname, Nachname, Pseudonym, Stadt, Altersgruppe, Geschlecht, Hauttyp, Augenfarbe) der Nutzer, die eine Kundenbewertung auf der Internetseite www.sephora.de abgeben möchten.

Nur bei den Feldern, die in dem entsprechenden Formular mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, handelt es sich um Pflichtfelder für die Abgabe einer Kundenbewertung.

Als Nutzer des Sephora-Kundenbewertungsportals informieren wir Sie darüber, dass Ihre von Sephora auf diese Weise erhobenen personenbezogenen Daten ganz oder teilweise von Sephora sowie gegebenenfalls von den von Sephora beauftragten Dienstleistern zum Zwecke der Verbreitung der Kundenbewertung über bestehende und künftige Medien zur Kommunikation mit der Öffentlichkeit verwendet werden können, insbesondere – ohne dass die folgende Auflistung abschließend ist – über elektronische Kommunikationsdienste (insbesondere die Internetseite www.sephora.de oder ihre für die Nutzung mit einem mobilen Endgerät optimierten Versionen) und/oder über von Sephora erstellte Marketing- und Werbemedien.

Zu den personenbezogenen Daten, die für diese Verbreitung verwendet werden können, gehören: das Pseudonym, der Wohnort, die Altersgruppe und das Geschlecht, der Hauttyp und die Augenfarbe des Nutzers, der die Bewertung abgegeben hat.

Weitere Einzelheiten zum Schutz personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Artikel 6 – Anwendbares Recht

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen deutschem Recht.



05. Februar 2018