GUERL

Aqua Allegoria Flora Cherrysia Eau de Toilette Aqua Allegoria Flora Cherrysia Eau de Toilette

Ab: 96,45 € *
Ein Kirschblüten-Akkord, der wie weichgezeichnet wirkt, verflüchtigt sich zugunsten der fruchtigen ... Mehr erfahren
0 Bewertungen
Aqua Allegoria - Flora Cherrysia Eau de Toilette
96,45 € *
1.286,00 € * / 1L

1€ = 1 Punkt. 100 Punkte = 1 Beauty Geschenk. Jetzt anmelden!

*Inkl. MwSt. und zzgl.Versand

DE: Standard & Packstation : 3,95 €, versandkostenfrei ab 25 € AT: Standard: 4,95 €
584816
GOOD FOR
  • tab description Beschreibung

    Ein Kirschblüten-Akkord, der wie weichgezeichnet wirkt, verflüchtigt sich zugunsten der fruchtigen Noten von Nashi-Birne und Wassermelone in Kombination mit einer holzigen Basis abgerundet mit einer zart-pudrigen Veilchennote. 

  • tab tips Anwendung

    Kreieren Sie Ihren ganz eigenen Akkord, indem Sie Flora Cherrysia kombinieren mit: Bergamote Calabria, Mandarine Basilic, Rosa Rossa, Granada Salvia, Pera Granita oder Flora Salvaggia. Um Ihre persönliche Duftsignatur zu kreieren, wählen Sie eines der empfohlenen Duos aus und tragen die beiden Aqua Allegoria Düfte Ihrer Wahl nacheinander in gleicher Dosis auf.

  • tab more info Mehr Informationen
    Nur neue Aqua Allegoria Flakons, die nach dem 01.05. auf den Markt gebracht wurden, sind aufschraubbar und können nachgefüllt werden.
  • tab ingredients Inhaltsstoffe
    #16066 INGREDIENTS: ALCOHOL, AQUA (WATER), PARFUM (FRAGRANCE), LIMONENE, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, LINALOOL, CITRAL, COUMARIN, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, CITRONELLOL, GERANIOL, CI 14700 (RED 4), CI 19140 (YELLOW 5), CI 60730 (EXT. VIOLET 2)
  • tab olfactory Duftnoten

    - Nashi-Birne
    - Wassermelone
    - Veilchennote 

  • Bewertungen
    • bvseo_sdk, dw_cartridge, 17.1.0, p_sdk_3.2.0
    • CLOUD, getReviews, 1ms
    • reviews, product

Seit 1828 forscht und erkundet, erfindet und verfeinert GUERLAIN, bei Parfum, Pflege und Make-up: wagemutige Schöpfer, legendäre Kreationen, unvergängliches Savoir-faire. Natur und Kunst als Inspirationsquellen – die Kultur des Schönen als Signatur.