CHANE

N°5 NACHFÜLLBARER EAU DE TOILETTE ZERSTÄUBER CHANEL

N°5, die Essenz der Weiblichkeit. Das Eau de Toilette verkörpert eine vibrierende Interpretation des ... Mehr erfahren
78,95 € *
157,90 € * / 100ml
Entdecken

Voraussichtliche Lieferung:
ab 10 Dezember
Verfügbar

Gratis Rücksendung innerhalb von 14 Tagen

*Inkl. MwSt. und zzgl.Versand

DE: Standard & Packstation : 3,95 €, versandkostenfrei ab 25 € AT: Standard: 4,95 €
29184
Beschreibung

N°5, die Essenz der Weiblichkeit.
Das Eau de Toilette verkörpert eine vibrierende Interpretation des Blütenbouquets, das Gabrielle Chanel 1921 herausgab. Eine warme, lebhafte Version des Originalduftes, die Sie im nachfüllbaren Zerstäuberflakon stets in der Handtasche begleitet.

Beschreibung

N°5, die Essenz der Weiblichkeit.
Das Eau de Toilette verkörpert eine vibrierende Interpretation des Blütenbouquets, das Gabrielle Chanel 1921 herausgab. Eine warme, lebhafte Version des Originalduftes, die Sie im nachfüllbaren Zerstäuberflakon stets in der Handtasche begleitet.

Read more

Gebrauchsanweisung
Das Eau de Toilette im Zerstäuberflakon erlaubt eine großzügige, graziöse Geste der Anwendung auf der Haut oder auf dem Innenfutter der Kleidung. Der handliche, nachfüllbare Zerstäuberflakon begleitet Sie stets in der Handtasche, um die Noten des Duftes in jedem gewünschten Augenblick aufzufrischen. Ergänzend verfeinert ein vollständiges Parfumritual für das Bad und die Körperpflege die Wirkung des Duftes.

Nachfüllungen sind separat erhältlich.
Inhaltsstoffe
ALCOHOL | AQUA (WATER) | PARFUM (FRAGRANCE) | AMYL CINNAMAL | BENZYL ALCOHOL | BENZYL BENZOATE | BENZYL CINNAMATE | BENZYL SALICYLATE | CINNAMYL ALCOHOL | CITRAL | CITRONELLOL | COUMARIN | EUGENOL | FARNESOL | GERANIOL | HYDROXYCITRONELLAL | ISOEUGENOL | LIMONENE | LINALOOL | ALPHA-ISOMETHYL IONONE | BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE | CI 19140 (YELLOW 5) | CI 15985 (YELLOW 6) | CI 14700 (RED 4) | CI 17200 (RED 33) | IL95-1

Als Visionärin revolutionierte Mademoiselle Chanel ihre Zeit, indem sie das Leben der Frauen vereinfachte. Sie hatte die Kühnheit, vorgefasste Ideen in Frage zu stellen und schuf das, worauf Frauen warteten: reine Schönheit, komfortable Eleganz.